Jahresarchiv: 2022

Gasthof zum Ochsen, Arlesheim

Eine dreihundertjährige Familientradition Der Weg des Steaks von der Metzgerei Jenzer in die Küche des Ochsen in Arlesheim ist kurz. Sehr kurz. Sind es doch von der Metzgerei, wo die jenzerschen Delikatessen entstehen, zur Bratpfanne in der Küche des Gasthofs zum Ochsen nur ein paar Schritte. Basler Zeitung 03.05.2022 – Gasthof zum Ochsen, Grellingen

In Landbeiz veröffentlicht | Kommentieren

Stüürberooter

Öbbis isch klaar: My Stüürberooter mues Näärve wie Drootsäil haa. Jeedes Johr isch nämmlig s glyych Kchummeedi. Allewyyl fehlt yggs e Fötzel, won är bruucht, as är cha d Stüürerkläärig zgrächtem uusfülle. Ich secklen und deelifonier denn daagelang im Züüg umme, bis ich alli vergässene Underlaage zääme haa. My Stüürberooter mahnt my xmool und waarted […]

In Basler Zeitung veröffentlicht | Kommentieren

Restaurant Chez Georges, Grellingen

Vom Minigolf zum Rindstatar «Brääglede» (Gebratenes). So lautet der überlieferte Beiname der Grellinger. Und was passt besser zu einer «Brägglede» oder eben Gebratenem als der Besuch eines Restaurants? Basler Zeitung 07.04.2022 – Chez Georges, Grellingen

In Landbeiz veröffentlicht | Kommentieren

Schaarwänzle

Das mues jon e Souchrampf syy für die, wo joorelang umme russische Bombelegger gschaarwänzlet syy und jetz müesen erklääre, as er en Uuhund isch. Wohrschyynlig ligge die Gschäftlimacher stundelang wach im Bett und studiere drüber nooche, wie me daas jetz de Lüt verdütted, as men eme Schluufi uufgsässen isch. Oder anderscht gsäit: Wie men am […]

In Basler Zeitung veröffentlicht | Kommentieren

Rätsel

Immer wiider stoht der Noldi vor nöie Rätsel. Soo au letschti, won er z Sissech uf der Boscht am Fryttig am ölfi zwee Brieff (A-Boscht – so lang s die no git) uufgeh hed. Äin uf Züri und äin uf Zunzge. Für die vo Undehaarig, wo nit wüsse, wo das Näscht lytt: Zunzge isch s […]

In Basler Zeitung veröffentlicht | Kommentieren